Loading...
Fun

Offener Brief an den bösartigen Soft

Vor kurzem flatterte ein Ablassbrief ins Haus.

Ich möchte nicht über dein Problem amüsieren! Das ist besser für dich, unseren Brief zu erlernen. Meine Gruppe wollen nicht dein Leben verseuchen, sofern du unterordnest dich.

Aha! Das klingt doch schon mal vielversprechend.

Internetnutzer werden häufig vor die Nezessität verwarnt, Schutzmaßnahmen einzuhalten, zum Beispiel Abbindungen ausschliesslich durh VPN durchzusetzen, die neuesten Versionen von Antivirenprogrammen zu verwenden, ihre WebCam weg zu machen oder auch sie mit dichtem Packetband oder Papier zu leimen. Du glaubst vielleicht dass das läppisch ist. Hast du irgendwas ähnliches absolviert?

Nezessität… Uiuiui und deshalb soll ich nun meinen Computer mit Paketband abkleben!? Langsam mache ich mir Sorgen…

Es gibt so viel wie 1300 Computer, die meinen eigenen bösartiges Programm umfassen…

Das Imperium schlägt zurück.

Meine Schöpfung ist in den gefälschten Adobe-Player installiert. Opfer haben es aktiviert und haben nichts schlechtes vermutet, weil dieses Player für jedes Gerät unverzichtbar ist, um Videoinformationen in dem Internet abzuspielen..

So läuft der Hase.

Du warst nicht außergewöhnlich und hast derzeit auch riesige Beschwerlichkeiten..

Das ist völlig richtig! Ich versuche aktuell schriftliche Inhalte zu erfassen und es ist echt anstrengend.

Unser integrierter Computerwurm hat auf Internet-Seiten mit Porno-Webseiten geantwortet, die du visitierst. in einem Atemzug nachdem du startetest ein Video, hat der bösartige Soft deine Webcam aktiviert, um eine Video zu machen, wie du Masturbation machst..

Mein Formular restaurierte entfernte Cookies und bekam viele Kennworte deiner Anmeldeinformationen, die seit letztem Monat angewandt waren..
Lass es uns zusammenstellen…… Wir haben bei uns Videoaufnahme wo du mit deinem Penis spielst; Kontaktdaten deiner Freunde, Kollegen und Angehörigen; Pornofilme, die du auf deinem Personalcomputer dir angesehen hast..
Sofern du die Entehrung entrinnen willst, sollst du uns 350 Euro mit Bitcoin schicken..

Mit dem Bitcoin gehts doch gerade bergab…

Es ist meine Brieftaschennummer 1HPYuZnXA87eFQQwVjZSQyCuQ9MYDEnqw1

Entscheide dich selbst : sei ein Star unter Freunden oder zahle diese kleine Summe um deine zu schützen sozialer Status .
Cops kann nicht helfen. We schreibe dich durch unser botnet, außerdem we lebe nicht in deinem Land . Sie können meine IP in einem Header dieser Nachricht nicht finden. Wenn Sie Probleme haben, schreiben Sie mir zurück. Denken Sie besser.

Leah Butler holyek@21stsfhservicesltd.com

Lieber böser Soft,

dein Geschäftsmodell scheint nicht ganz so gut zu laufen. Ein Blick auf die Blockchain und ich sehe, du hast noch keinen Euro mit der Nummer verdient.

Trotzdem nicht nachgeben! Vielleicht das Modell noch ein wenig korrigieren, nicht drohen, sondern locken, dann noch etwas an den Formulierungen arbeiten und irgendwann sind deine Unternehmungen von Erfolg gekrönt.

 

Ich verbleibe mit freundlichen Grüssen in freudiger Erwartung

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *