Eastman EU3T Tenor Ukulele

Ich habe mir eine Eastman Tenor EU3T geordert, knapp eine Stunde ausprobiert und dann war klar: die ist es nicht.

Ich bin aktuell auf der Suche nach einer guten Tenor Ukulele, weil ich nur eine Concert habe und die ist in den höheren Lagen ganz schon eng.

Meine Concert Uke ist eine Bushman Jenny und die klingt gut.

 

Die Uke sieht toll aus, ist vollmassiv mit Mahagoni gebaut, der Hals aus Palisander, Nitrolackierung.
Die Zutaten stimmen, aber das Instrument klingt nicht. So gar nicht. Bei den Zutaten hätte ich mehr Ton erwartet.

 

Eastman EU3T Tenor Ukulele

Eastman EU3T Tenor Ukulele

Da könnte ja bei einem vollmassiven Instrument noch was passieren, aber die Substanz war schon so schlecht, daß mich die Entwicklung nicht interessiert hat. Die Uke hatte kaum Dynamik, wenig Obertöne und das Schlimmste: die Ukulele hatte einen Wolf.
Das habe ich überhaupt noch nie erlebt bei einer Ukulele, aber der Ton E auf der 2. Saite konnte nicht schwingen und wurde von anderen Fequenzen überlagert.

 

Kurz: das Teil sieht hübsch aus, klingt aber nicht besonders. Bei dem Preis gibt es Mitbewerber die mehr bieten.

Ich habe bald ein Date bei Uke Supply
Heute mache ich mich auf den Weg zu Session Music und schaue mal was ich da finden werde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.