Loading...
Gitarre

Gold Squeezer

gold squeezer

Der Gold Squeezer ist ein modifizierter Dan Armstrong Orange Squeezer Kompressor, nachgebaut und modifiziert von Harald Grau (HG-Effectz).
Der Kontakt zu Harald kam zustande, weil ich einen TS 808 Clone von ihm ersteigert hatte und nach einem Gespräch war klar, dass wir die Vorliebe für abgedrehte und seltene Effekte teilen.
Die meisten Kompressoren arbeiten als Sustainer, aber der Gold Squeezer komprimiert nicht besonders stark und macht das Signal dardurch nicht so klein. Viele Kompressoren “quetschen” das Signal und dann ist es wie mit einem Über-High-Gain Sound: man kann den Amp noch so laut machen, aber die Dynamik ist weg! Mit dem Squeezer ist es so, dass er mehr den Anschlag hervorhebt und als ob die Kompression beigemischt wird; so kann man ihn gut als Booster verwenden.
Angeblich hat ihn Knopfler für die ersten Dire Straights Recordings verwendet und das hört sich mit einer Strat direkt in einen Fender Amp auch wirklich sehr danach an.

Ein anderer bekannter User ist Jay Graydon, der auf seiner Homepage über Recording und eben auch über den Dan Armstrong Orange Squeezer schreibt.

Der Analog Man schreibt auf seiner Page über Kompressoren und ihr Einsatzgebiet und auch einen ganzen Artikel über seinen Orange Squeezer Clone.

Wie auch immer, ich habe eine Mange Spass an dem Gold Squeezer und bin schon gespannt, was Harald als nächstes zusammenbaut…!?


jaygraydon.com/guitatxt.htm
www.analogman.com/os.htm
hg-effectz.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *