Loading...
Gitarre

Mr. Springgy

Mister Springy

Heute hatte ich die Gelegenheit den Mr. Springy von Lee Jackson auszuprobieren.
Und das ist ja auch schnell geschehen, da man ja nur an einem Poti drehen muss.

Das Gerät ist ein Simulator für einen Federhall-Effekt, wie er in den alten Fender Amps verbaut wurde.
Und das ist nicht schlecht! Er hat wirklich dieses Spring Reverb blubbern hinbekommen und der Reverb hat auch eine schöne Tiefe.
Schöner Sound!

Auf der Homepage von Lee Jackson gibt es ein Soundfile.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Allerdings ist ein Blackface Vibrolux im direkten Vergleich doch noch geiler.
Für mich ist der Mr.Springy allerdings nichts, weil ich sage nein zu digitalen Kisten in meiner Signalkette! ;)

Schade einen guten Reverb suche ich noch…..

5 comments
  1. Ben

    ich hab einen Danelectro Spring King mit einer echten Hallspirale drin, der klingt sehr gut, verkommt bei mir aber leider zum Staubfänger. würde ihn gegen nen anderen Bodentreter tauschen …

  2. Bernd Simon

    Hi Patrick,
    da hast Du ja eine tolle Seite. Respekt!
    Zum Springgy kann ich nur sagen, dass es der beste Reverb-Treter ist, den ich kenne; meines Wissens nach auch nicht digital (hat Herr Jackson zumindest bei Tonequest gesagt). Klar klingen blackface Reverb-Kisten besser aber für meinen alten Vibrasonic ist er klasse; und wer will immer ein Fender Reverb Kiste rumschleppen, anschließen; und dann ist die auch immer hoch empfindlich, man darf sie kaum scharf anschauen (klar klingt sie um Längen besser). Also vom Handling her alle Daumen hoch für Herrn Jackson.

    Blues und Gruß

  3. Jürg

    Hallo

    Kennst du Plush Fx “The Verbrator” von Fuchs Audio?

    Bodentreter mit Röhre drin – das Nonplusultra. Hab einen zum Verkauf falls du interessiert bist.

    Gruss

    Jürg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *