Fender 69er Bigsby Tele

Ich sollte mal eine 69er Fender Bigsby Tele beurteilen und so landete die vor kurzem bei mir in der „Research Kitchen“. Ich möchte keine Diskussion, ob eine Tele mit Bigbsy besser oder schlechter ist als eine ohne „Schwinghebel“.
Unten findet ihr ein Soundfile: die Tele in einen kleinen Kitty Hawk Junior. Einmal die Zwischenposition und dann der Bridge Pickup. Ich finde das klingt gut!
Eine Frage stellte sich allerdings: ist die Lackierung original?
Das roch nicht nach Nitrolack und der Lack schien auch sehr viel dicker zu sein, als ich es von den alten Lackierungen kenne.

Wann wurde bei Fender von Nitro auf den Kunststofflack umgestellt?

[audio:Bigsby-Tele69.mp3]

Ein Gedanke zu „Fender 69er Bigsby Tele“

  1. Bei Strats wurde 1968 irgendwann im Laufe des Jahres auf Polyester umgestellt, und ich hab gelesen, dass die ersten Thinline Teles 68 schon mit Poly lackiert wurden. Vermute daher, dass auch normale Teles ab 68 Polyester Lack haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.