Marvin Gaye Probe

Tribute to Chet Atkins

Galopp

EP Booster

xotic ep boosterDer EP Booster basiert auf dem Schaltkreis des legendären Maestro Echoplex EP3. Viele Gitarristen haben das Echogerät zum Formen von ihrem Grundsound verwendet und so war es doch eine gute Idee nur den Amp in eine kleine Kiste zu packen.

Ich weiss nicht wer der erste war, der den Effekt rausgebracht hat, aber von Kollegen bin ich auf den EP Booster aufmerksam gemacht worden. Und der macht lauter wenn es sein muss und färbt das Signal so, dass es etwas schöner und dicker wird. Wunderbar um einen vorgeschalteten Verzerrer auf Sololautstärke zu heben oder um leise gespielt Apeggios hörbar zu machen.
Der EP Booster schwimmt ein klein wenig im Tiefmittenbereich was mich aber bei Leadpassagen nicht weiter stört. Ich mag diese kleinen Gehäuse nicht. Die Schiebeschalter sind im Gerät.

Der Henretta Engineering Emerald Prince ist auch ein EP Clon von ähnlicher Güte, aber das Teil ist noch kleiner & hat das Poti zum einstellen drinnen.
Von anderen Herstellern habe ich noch kein EP Clone ausprobiert.

Fazit: Unscheinbares Gerät auf den ersten Blick, an das man sich ganz schnell gewöhnt. Toll um Verzerrern mehr Kontur zu geben und leise Passagen zu verdichten.

How to date a Crybaby?

Auf die Frage “How to date a Crybaby?” fand ich in einem Forum folgende Antwort:

“Take her out for a nice meal, nothing too expensive then maybe a movie or something, but dont upset her with whatever you do.”

Wah DudeUnd hier erklärt der Dude wie man sein Baby aufhübschen kann.
Wir wissen ja alle: die Biester haben ein Eigenleben und ich habe noch nicht zwei Wahs gefunden, die gleich geklungen haben.

Landau Boost

Vertex Landau BoostMitterweile ist bei mir der Vertex Landau Boost angekommen.

Short Story: Das Gerät wird als ein Superduper-Booster angeboten, der keine Frequenzen ändert und zwar nicht nur beim lauter werden, sondern vor allem beim leiser machen. An den Booster wird ein Expressionpedal angeschlossen, ich war sehr skeptisch und konnte es kaum glauben, aber es funktioniert! Tolle Sache das. Für mich endlich mal eine Neuerung, die mir wirklich das Leben erleichtert.

Long Story: Weil Landau drauf steht habe ich den Booster zunächst mal an einen Marshall Superlead angeschlossen, mein altes Boss FV300L abgestaubt und mit Kettenspray behandelt, ein Stereokabel gesucht, gefunden, angeschlossen und erst mal das Teil ein- und ausgeschaltet. Nicht schlecht: kein Unterschied.
Dann mit dem Volume Pedal die Lautstärke langsam heruntergeregelt und nicht schlecht gestaunt, denn der Ton behält sein Spielgefühl und klingt genauso, nur leiser. Freude schöner Götterfunken!

Weiterlesen →

Gatton

Am 4. Oktober 1994 schloss sich Gatton in seiner Garage ein und erschoss sich. Am 9.4.wäre er 69 Jahre alt geworden.

Fertig oder nicht

Shiiiiiiiit, das grooooved.

Jeff Beck’s exercise machine

Tiny Tim hats auf Ebay gefunden und wir haben uns königlich amüsiert:

This is the 1953 Maccaferri G3 model, aka Jeff Beck’s exercise machine….

Quite an interesting history, one very much like this is in the National Music Museum

In 1953, Maccaferri introduced his plastic guitars, which were not meant to be a cheap substitute for a wood guitar, but rather a highly functional instrument that happened to be constructed from plastic.

I got this some years ago from a Man who owned a large Music Store back in the day
He told me when a large shipment of these came in, He personally looked and played each one until he found one he really liked, then took it home for his personal collection and it sat there all these years until He sold it to me
Everything works just as it’s supposed to, and I’ve always kept it tuned down half a step just like He did

On YouTube , there is a Video with Jeff Beck and his Guitar collection….at the end if the video after He had showed off a bunch of amazing Guitar’s , He says, and now for my Prized Possesion, here’s the Guitar Jimmy Page gave to me, and it is this same Guitar as you are looking at in this Auction
He says He uses it as an Exercise/Practice Machine while He is watching TV….and that’s exactly what I’ve done with it, I always take perfect care if my Guitars, this was Babied for sure

There are a few minor scratches on it because it’s over 60 years old, but it plays just like it was supposed to when it was made and it’s quite beautiful, it got that Django Reinhardt sound
I took some pics in the Sun to show off the grain of the Styron

There’s lots of info out there on these, it’s really quite and instrument, but it’s time to pass it on, You’ll love it just like I did

Comes with an older Black Chipboard case that works just fine, not sure if it’s original but I believe it’s period correct and in good shape

Thanks for looking

Ebay Auktion:

Und so klingt die Plasikwanne.

Also unbedingt kaufen, wenn du wie Jeff klingen & in der Badewanne üben möchtest.

Shortcuts

Ein Artikel in der FAZ über Dieter Hopf Gitarrenbau.

Der G-Tronix Anpassungsübertrager ist nicht mehr erhältlich. Gibt es einen anderen Hersteller?

Ich habe die Neil Young Biografie zu lesen angefangen und, nachdem ich immer mehr Seiten überblättert hatte, schliesslich nach der Hälfte zur Seite gelegt.
Schreiben kann er wirklich nicht. Unstrukturiert plaudert er so vor sich hin und als er schliesslich zum dritten Male das gleiche Thema beleuchtet, bin ich endgültig ausgestiegen.
Themen sind: Familie & Kinder, Pono, Autos, Eisenbahn, Musik.
Hätte er mal lieber was zusammenhängendes über seine Zeit mit Manson erzählt anstatt über seine Eisenbahn zu labern, wäre es für mich interessanter gewesen.